Intel Nuc 11 Extreme Hardware Check with Hwinfo?

Flashi

New Member
HI Leute,

ich habe heute mein Intel Nuc 11 Extreme Eingerichtet mit Windows 11. Es läuft alles gut und habe keine Probleme. Die Grafikarte bekomme ich erst nässten Monat also läuft es noch über die Intel UHD Graphics vom I9 11900KB.

Ich konnte leider nicht warten und habe eine alte Geforce GTX 960 Karte getestet. Eingebaut angemacht. Die Lüfter von der Geforce GTX 960 Karte sind kurz angegangen und weiter ist nicht passiert. Beim 2 mal anmachen sind die Lüfter dann nicht mehr angegangen. OK, Geforce GTX 960 Karte ist vielleicht defekt. Geforce GTX 960 Karte wieder ausgebaut. Intel Nuc 11 Extreme fährt wieder hoch. Es werden keine Probleme gemeldet und ich sehe auch nichts im Geräte Manager.

Um jetzt auszuschließen das da auch nichts defekt ist zbs. der PCI Express 4.0 Anschuss Etc.... .

Ich habe mal ein Bericht mit hwinfo erstellt.

Ich hoffe ihr könnt mir da Helfen.

Übersetzt mit Google Translation

Hi guys,

I set up my Intel Nuc 11 Extreme today with Windows 11. Everything is running fine and I have no problems. I'll only get the graphics card next month, so it's still running on the Intel UHD Graphics from the I9 11900KB.

Unfortunately I couldn't wait and tested an old Geforce GTX 960 card. Built in turned on. The fans of the Geforce GTX 960 card came on briefly and nothing else happened. When I turned it on twice, the fan stopped turning on. OK, Geforce GTX 960 card may be defective. Geforce GTX 960 card removed again. Intel Nuc 11 Extreme boots up again. No problems are reported and I don't see anything in Device Manager either.

In order to rule out that nothing is defective, for example. the PCI Express 4.0 connection Etc.... .

I once created a report with hwinfo.

I hope you can help me.
 

Attachments

  • WINDOWSFLASHI.HTM
    149.7 KB · Views: 2

Martin

HWiNFO Author
Staff member
Many GPUs switch fans off when the temperature is below a certain threshold. Try to warm up the GPU by putting some load on it.
 
Top